Brandeinsatz - Schornsteinbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Rauchentwicklung ohne Brand
Zugriffe 2575
Einsatzort Details

Trüben, Zerbster Straße
Datum 26.12.2022
Alarmierungszeit 17:02 Uhr
Einsatzbeginn: 17:09 Uhr
Einsatzende 18:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 8 Min.
Alarmierungsart Rufmeldeempfänger
Einsatzleiter OBM Axel Becker
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Zerbst/Anhalt
Fahrzeugaufgebot   HLF  TLK  ELW
Rauchentwicklung ohne Brand

Einsatzbericht

Wir wurden zur Unterstützung der örtlich zuständigen Kameraden aus Garitz/Bornum/Mühlsdorf zu einem vermeintlichen Schornsteinbrand alarmiert. Passanten hatten Funkenflug und Flammen aus einem Schornstein bemerkt.

Bei unserem Eintreffen war auch der Hauseigentümer vor Ort eingetroffen und informierte uns, dass es sich um eine neu eingebaute Heizungsanlage und einen deshalb bisher nahezu ungenutzten Schornstein handelte. Tatsächlich waren keine Flammen/Funken sichtbar; auch die Kontrolle mit der Wärmebildkamera ergab keine erhöhten Temperaturen. Wir haben sicherheitshalber vom Hubsteiger aus das Essenkehrgerät eingesetzt; wie erwartet waren aber kaum Ruß oder andere Rückstände vorhanden, so dass wir den Einsatz beenden konnten.

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.