24.08.2016 Bevölkerungsschutz

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Neue Konzeption für Zivile Verteidigung vorgestellt

Pressekonferenz im Wasserwerk Berlin-Tegel

„Dem Staat obliegt es als Daueraufgabe, Vorsorge für den Schutz seiner Bevölkerung und den Schutz seines Staatsgebietes zu treffen..“ Das sagte Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am 24. August 2016 während einer Pressekonferenz im Wasserwerk Berlin-Tegel. Dort hat er gemeinsam mit Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, die neue Konzeption für Zivile Verteidigung vorgestellt.

Pressekonferenz Vorstellung der neuen Konzeption Zivile VerteidigungIn­nen­mi­nis­ter und BBK-Prä­si­dent bei der Pres­se­kon­fe­renz zur Vor­stel­lung der neu­en Kon­zep­ti­on Zi­vi­le Ver­tei­di­gung Quelle: BBK

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Buergerinfo_Trinkwasser.pdf)Quelle: BBKBürgerinfo: Trinkwassernotversorgung2137 kB
Diese Datei herunterladen (Flyer_Trinkwasser.pdf)Quelle: BBKFlyer: Trinkwassernotversorgung3383 kB
Diese Datei herunterladen (Konzeption_Zivile_Verteidigung_KZV.pdf)Quelle: BBKKonzeption Zivile Verteidigung726 kB
Diese Datei herunterladen (Ratgeber_Brosch.pdf)Quelle: BBKRatgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen7822 kB
Diese Datei herunterladen (Stromausfall_Vorsorge_u_Selbsthilfe.pdf)Quelle: BBKStromausfall: Vorsorge und Selbsthilfe372 kB
Diese Datei herunterladen (notbrunnen_extremsituation.pdf)Quelle: BBKTrinkwassernotbrunnen - Wasserversorgung in Extremsituationen8567 kB
Read More

Tag der offenen Tür bei der

Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt

 IMG 20160804 WA0000  IMG 20160804 WA0001
  IMG 20160804 WA0002

MDR Fakt Ist "Brennpunkt Feuerwehr - Sind die Retter selbst ein Notfall?"

 

Sendung vom 28.10.2013; Diskussionsrunde in Dresden mit Liveschaltung aus der Feuerwache der FFw Weißwasser

Read More

Fahrzeughalle„Wo andere raus rennen – rennen wir rein“

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

dieser simple Satz birgt die ganze Dramatik und den ganzen Wert der Feuerwehrarbeit in sich.

Read More