Technische Hilfe - eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Verkehrsunfall
Zugriffe 11510
Einsatzort Details

Jütrichau, B184, Jütrichauer Weg
Datum 30.11.2018
Alarmierungszeit 16:56 Uhr
Einsatzbeginn: 17:00 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Einsatzdauer 49 Min.
Alarmierungsart Rufmeldeempfänger
Einsatzleiter HBM Steffen Schneider
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Zerbst/Anhalt
Freiwillige Feuerwehr Jütrichau
Fahrzeugaufgebot   HLF  TLF  ELW  GW-L  TSF-W/S  VW Crafter MZF
Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der B 184 von Jütrichau in Richtung Roßlau alarmiert. Beteiligt waren 3 PKW und ein LKW. Bei unserem Eintreffen waren alle Personen bereits aus ihren Fahrzeugen befreit und wurden durch den Rettungsdienst betreut.

Da der Unfallort nicht genau bekannt war, wurde neben den Feuerwehren der Stadt Zerbst auch die Freiwillige Feuerwehr Rodleben alarmiert. Der Unfallort befand sich auf dem Gebiet der Stadt Dessau-Roßlau, deshalb wurden die weiteren Arbeiten (Ausleuchten der Einsatzstelle und Aufräumarbeiten) durch die Freiwillige Feuerwehr Rodleben übernommen. Wir konnten zur Wache zurückkehren.

 
 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.